* Startseite     * Über...     * Abonnieren



* Themen
     Klimaverarsche
     Politik
     Sonstiges
     Musik

* Letztes Feedback






Die Klimaschutzlüge

In meiner Jugend wollten mir die Grünen Ökos einreden, im Jahre 1997 gibt es keinen Wald mehr.

Alles weg wg. sauerem Regen! Dazu kein Sprit mehr für mein Auto! Und nu?

Die Autozahlen haben sich verdreifacht, Sprit ist immer noch ausreichend vorhanden. Geschweige denn, dass man heute den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht!

Und wozu das alles?
Diese Herrschaften haben nur eines im Sinn, wie im Mittelalter die Kirchenleute...den Bürger unter die Fittiche zwingen. Ihn mental und finanziell ausnehmen. Und das schlimme ist, keiner scheint es zu bemerken!

Nun der neue Kniff mit der Energiesparlampe. Obwohl durch das kalte Licht Bürger ihre Raumtemperatur um 3 Grad höher als bei einer herkömmlichen Glühbirne stellen und somit alle Spareffekte zunichte machen, muss ich nun diesen Dreck kaufen. Natürlich für das doppelte bis dreifache Geld.

Ich kaufe einen schönen Vorrat an alten Birnen, dann könnt' Ihr mich mal, liebe Ökos!

Die Strompreise scheinen eh nicht hoch genug, wenn ich den Beleuchtungswahn zu Weihnachten hier mal wieder beobachte.

Und nun soll wieder CO2 und sonstiges dafür herhalten, dass ich für alles mehr bezahlen muss etc. ?! Ohne mich!

Mehr Betrachtungen demnächst!
Euer Querulant


 

13.12.08 12:07
 
Letzte Einträge: Ausstieg jetzt! Nur abschalten ist sicher!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung